• Tel: +43/664/895-68-91
  • Email: seo@byte.at

Linkchecker – warum und wie Backlinks überprüfen und finden?

Linkchecker

Wer sich als Webmaster dafür entschieden hat, eine Reihe von SEO Maßnahmen zu veranlassen, um die Relevanz einer Webseite zu erhöhen, wird sich hier vor allem auch um ein intensives Backlinking bemühen müssen. Der Linkchecker ist dabei ein sehr wichtiger Bestandteil – wir erklären Ihnen wie es geht!

Austausch von Links – Reziproke Links

Der Austausch und Aufbau von Links mit einer Partnerseite ist hierbei ein probates Mittel. Jedoch sollte jeder gewissenhafte Anwender sich nicht scheuen, mit einem Link Checker (Backlinkchecker) die Existenz und Qualität der entsprechenden Links zu prüfen. Erhalten Sie nur gesunde, nützliche und nahrhafte Links.

Das Backlinking ergibt schließlich nur dann einen Sinn, wenn sich beide beteiligten Partner auch an die Vereinbarung des gegenseitigen Verlinkens oder nicht-reziproken Linktausch halten. Eine Tatsache, die mühelos durch einen Link Checker überprüft werden kann.

Was macht ein Linkchecker?

Bei einem Link Checker können Sie die Adresse einer beliebigen Webseite eingeben, wonach das Tools seine Arbeit aufnimmt.

backlinks-ueberpruefen-majesticWurden im Rahmen eines Backlinking-Programms mit sogenannte Reziproke Links auf der eigenen Webseite Links zu Angeboten gesetzt, kann durch den Link Checker anhand der entsprechenden IP-Adressen herausgefunden werden, ob sich die andere Seite ebenfalls an die Vereinbarung hält. Sollte dies nicht der Fall sein und ein verlinktes Angebot setzt nicht mehr den Link auf die eigene Webseite, ergibt es als SEO Maßnahme fortan keinen Sinn mehr, den Link eines entsprechenden Partners auf der eigenen Webseite zu führen.

Durch einen Link Checker können Sie somit also erfahren, ob sich Ihre Link Maßnahmen lohnen oder das Backlinking von gewissen Webseiten weder Ihrer noch einer Partnerseite dient.

Finden Sie die besten Verweise Ihrer Konkurrenz

Verwenden Sie den Backlink Vergleichsbericht, um die besten verweisenden Domains Ihrer Konkurrenz zu finden und schließen Sie sie in Ihre Backlink-Strategie ein.

Kostenlose Backlink Checker Tools?

Für kleine Projekte oder Webmaster die nicht in Software wie Sistrix, Majestic, Ahrefs oder SearchMetrics investieren wollen sind die nachfolgende Tools und Beschreibungen eine gute Alternative.

Backlink Checker – SEOkicks – Kostenlos

SEOkicks Backlink Analyse Tool – Die Backlink Analyse zeigt Backlinks aus der eigenen Datenbank an, um eine schnelle Analyse der Backlinks zu ermöglichen. Die Backlinks werden mit eigenen Spidern ermittelt und mit Backlinks von diversen Suchmaschinen und Interfaces ergänzt.

Nachteil: Es ist nicht der Beste Backlink-Datenbank, aber dafür Kostenlos uns Durchaus gut zu verwenden.

Kostenloses Browser Plugin

Der Browser Plugin von Majestic. Majestic führt die weltweit größte kommerzielle Intelligence-Datenbank. OB SEO, Affiliate Manager oder Experte im Onlinemarketing, auf Majestic sollte niemand verzichten, und das beste ist ein Kostenloses Plugin zum überprüfen der Backlinks. Für jede im Browser angezeigte Webseite wird über das Plugin Folgendes angezeigt:

  • Die Anzahl der Links auf die Webseite.
  • Die Anzahl der Links auf die Domain (und Subdomain).
  • Die Anzahl der Domains, die mit der Webseite verknüpft sind.
  • Die Anzahl der Domains, die mit der Domain (und Subdomain) verknüpft sind, auf der die Webseite gehostet wird.
  • Die Stärke der Links auf allen diesen Levels (Citation Flow) als Wert von 0 bis 100.
  • Die Vertrauenswürdigkeit der Links auf allen diesen Levels (Trust Flow) als Wert von 0 bis 100. Ein Link-Profil-Diagramm, in dem der Citation Flow und der Trust Flow aller dieser Links grafisch dargestellt wird.
  • Zeitleistendiagramme zur Anzeige, wie diese Seite im Laufe der Zeit Links erhalten hat.

Backlinks überwachen mit Google Docs

Verfolgen Sie Ihr Backlink-Portfolio mit Google Sheets. Mit diesem kostenlosen Backlink-Checker behalten Sie Ihr Link-Portfolio im Auge. Perfekt für schnelle Prüfungen oder geplante Massenabfragen mit Tausenden von Links.

Leider geht aus dieser Darstellung nicht hervor ob z.B. der Link sich von Follow auf NoFollow geändert hat – aber dafür gibt es ja Agenturen die das sehr genau für Sie beobachten!

Hier Entlang (das Vorteil ist dass man sehr genau sein muss, was Keyword und Linkziel angeht!)

„Die meisten kennen Google Docs. Nur wenige wissen, dass sich hinter dem Spreadsheet-Tool mächtige Funktionen verbergen, die man für die eigenen Zwecke nutzbar machen kann, sofern man Google seine Backlinkdaten anvertrauen möchte.“

Für unsere Kunden erledigen wir das natürlich gerne!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.