Illustration SEA

SEA

Search Engine Advertising (SEA) auch Suchmaschinenwerbung genannt ist einer der beiden Hauptzweige im Suchmaschinenmarketing (SEM), das auch die Suchmaschinenoptimierung (SEO) umfasst.Während sich SEO auf die interne Optimierung von Websites sowie dem externen Linkaufbau zur Verbesserung der Position in den Suchergebnissen konzentriert, geht es bei SEA um bezahlte Werbemaßnahmen innerhalb von Suchmaschinen.

Suchmaschinenwerbung wirtschaftlich sinnvoll einsetzen.

Hierbei handelt es sich vor allem um Werbeeinblendungen, die zusammen mit den Suchergebnissen angezeigt werden. Die Einblendungen auf den Suchergebnisseiten sind allerdings nicht nur Zufallsprodukt, sondern ein Ergebnis gezielter Keywordstrategien, dem eine Analyse der Website hinsichtlich relevanter Keywords vorausgeht. Dabei gilt es herauszufinden, welche Keywords einer Website in Bezug auf den Inhalt wirklich relevant sind, damit Einblendungen auch nur dann in den Suchergebnissen erscheinen, wenn die beworbenen Websites einen echten inhaltlichen Bezug zur Suche eines Nutzers haben.

Hier gibt es Parallelen zur Suchmaschinenoptimierung. Im Gegensatz dazu ist es aber nicht das Ziel von Search Engine Advertising einen hohen Traffic und schon gar nicht um jeden Preis zu generieren, sondern die Suchmaschinenwerbung wirtschaftlich sinnvoll einzusetzen.

Der Vorteil von SEA ist, dass Kosten nur dann anfallen, wenn der Benutzer auch tatsächlich auf eine eingeblendete Anzeige klickt. Der User sollte daher nur Links von solchen Websites zu sehen bekommen, für deren Angebot er sich auch wirklich interessiert. Google™ bietet als Marktführer unter den Suchmaschinenanbietern über sein Adwords-Programm vielfältige Möglichkeiten, um das Verhalten der Nutzer zu analysieren und zu messen. Eine Analyse ist wichtig, damit Einblendungen so zielgruppengerecht wie möglich erfolgen.

Dies lässt sich beispielsweise durch ausschließende Keywords erreichen. Indem solche Begriffe, die definitiv nicht zum Angebot passen, ausgeschlossen werden, lassen sich Streuverluste vermeiden und das Werbebudget besonders effizient einsetzen. Neben der Keywordauswahl kommt es aber auch auf die Gestaltung einer Werbeanzeige an. Da es sich um eine Texteinblendung handelt, ist spielt die Auswahl von Begriffen und die Art der Ansprache aus werbepsychologischer Sicht eine wichtige Rolle.

Das Optimierungstool für SEA Display-Kampagnen

Suchmaschinenwerbung (SEA) als Ergänzung zur Suchmaschinenoptimierung

Während Suchmaschinenoptimierung ein Prozess ist, deren Erfolge erst nach wenigen Wochen oder Monaten sichtbar werden, gibt es bei Werbeeinblendungen in Suchmaschinen diesen Zeitversatz nicht. Suchmaschinenwerbung ist deshalb auch als Ergänzung zur Suchmaschinenoptimierung zu sehen und bietet sich insbesondere im Rahmen von Kampagnen an, um bestimmte Marken und Produkte – unter Umständen nur zeitlich begrenzt – schnell einem möglichst großen Zielpublikum bekannt zu machen.

Kurze Vorlaufzeiten und schnell messbare Erfolge haben bewirkt, dass die Bedeutung von Search Engine Advertising Strategien im Rahmen des Suchmaschinenmarketing stetig zugenommen hat und für Website-Betreiber inzwischen ebenso wichtig geworden ist wie die Suchmaschinenoptimierung.

 

Wir machen Ihre Website für Suchmaschinen attraktiv, kümmern uns um Social Media und optimieren Ihr Online-Marketing.