Benötige ich ein Twitter-Konto?

Twitter (von englisch Gezwitscher) ist eine digitale Echtzeit-Anwendung zum Mikroblogging. Es wird auch als Kommunikationsplattform, soziales Netzwerk oder ein meist öffentlich einsehbares Online-Tagebuch definiert. Privatpersonen, Organisationen, Unternehmen und Massenmedien nutzen Twitter als Plattform zur Verbreitung von kurzen Textnachrichten (Tweets) im Internet.

Twitter wurde im März 2006 gegründet und gewann schnell weltweit an Popularität. Der erste Tweet wurde am 21. März 2006 durch den Twitter-Mitgründer Jack Dorsey verschickt („Just setting up my Twtr.“). Nach firmeneigenen Angaben nutzten Ende 2011 rund 100 Millionen Personen, Unternehmen und NGOs mindestens einmal im Monat Twitter.[4] Die meisten Follower (Anhänger/Verfolger) insgesamt weist der Account von Lady Gaga auf (24 Millionen Follower).

Der Microbloggingdienst ist auch für Ihr Unternehmen ein spannendes Instrument zur Interaktion mit interessierten Personen. Charakteristisch für Twitter ist, dass jede gesendete Botschaft maximal 140 Zeichen umfassen darf.

So können zum Beispiel kurz und knapp Informationen über Produkte und Dienstleistungen ganz leicht weitergegeben werden. Auch auf Ihre Firmen-Website oder andere themenrelevante Links kann schnell und einfach aufmerksam gemacht werden. Durch das Teilen und Folgen anderer themenrelevanter Beiträge und User können Netzwerke aufgebaut werden – und davon profitiert Ihr Unternehmen!

Über den Author

seoleo Mehr erfahren? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf! Wer ist Leo Kobes? Meine Leidenschaft ist das Internet und (fast) alles was damit zu tun hat;) Ich bilde mich laufend weiter und bin immer auf der Suche nach Internetwerkzeugen und Einsatzmoeglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung (SEO/SEM/SEA) und Social Media Kampagnen.