Schlagwort-Archiv: doppelter content

Duplicate Content – „doppelter content“: Gut oder Falsch?

Duplicate Content bedeutet „doppelter content“. So kann etwa eine bestimmte Information auf einer Domain mehrfach verfügbar sein. So werden dieselben Inhalte auf verschiedenen Unterseiten wiedergegeben. Bezieht sich dies auf nur eine Website ist Duplicate Content kein Problem für die URL und die Suchergebnisse in Google, es kommt aber auf die Festlegung der Indexierung an.

Ein Webmaster, der mit Suchmaschinen, wie Google, und SEO arbeitet und entsprechende Tools zur Anwendungen bringen will, ist vor allem auf Unique Content angewiesen.

Dies soll unter anderem dafür sorgen, dass die URL in Google ein höheres Ranking erhält. Vor allem im Jahre 2013, und die Zukunft, ist dies für Domains besonders wichtig.

Duplicate Content vermeiden!

Als Beispiel kann ein Blog dienen. Informationen, die auf entsprechenden URLs veröffentlicht werden, sollten zwar mit Hilfe seriöser Quellen zusammengetragen werden, der Content der Website sollte sich jedoch „unique“ gestalten und nicht dem Link der Quelle 1:1 entsprechen.

Duplicate Content ist vor allem dann nicht erwünscht, wenn verschiedene Passagen oder ganze URLs und Webseiten aus Google Ergebnissen kopiert werden. Werden Artikel im Web veröffentlicht muss darauf geachtet werden, dass der Inhalt nützlich und nicht redundant ist. Durch Duplicate Content verschlechtert sich automatisch das Suchergebnisse der jeweiligen Site im Index von Google.

How can I make sure that Google knows my content is original?

„Google crawls site A every hour and site B once in a day. Site B writes an article, site A copies it changing time stamp. Site A gets crawled first by Googlebot. Whose content is original in Google’s eyes and rank highly? If it’s A, then how does that do justice to site B?“

Weiterführende Links zum Thema Doppelter Content